Für wen eignen sich klassische Fahrzeuge  als Kapitalanlage?

 

 

Der Erwerb von guten Klassikern mit hohem Wertsteigerungspotential ist für fast jeden möglich und für viele empfehlenswert.

Von der „einfachen“ Ente für ca. 10.000,-€ bis hin zum 54er Mercedes Benz Rennwagen für über 24.000.000,-€ ( 24 Millionen! ).

Der Markt bietet für jeden Geldbeutel ein sinnvolles Spektrum an Möglichkeiten.

Sie kennen den Markt nicht und belächeln die Ente?
(Klicken Sie doch einmal WERTZUWACHS an)

In allen Preisklassen sind bei den von uns empfohlenen Klassikern Wertsteigerungen von 10 Prozent jährlich und mehr möglich.

Vor allem wenn es sich um Fahrzeuge handelt die hauptsächlich als Kapitalanlage angeschafft werden.

Preise, Finanzierbarkeit, Qualität, Wertsteigerungspotential, eingeschränkte Verfügbarkeit, hohe Nachfrage, die neuen Märkte und unser Service machen klassische Fahrzeuge für jeden interessant der Sicherheit und gleichzeitig hohe Renditen sucht und Fahrspaß können sie natürlich auch noch bieten.

 

Sie sind:

  • DepotinhaberSie denken über Anlagemöglichkeiten nach, die sicherer sind, als solche die Ihnen von der Bank empfohlen wurden.
    Wenn Sie es wünschen analysieren unsere Finanzmarktspezialisten auch
    gerne gemeinsam mit Ihnen, welche „Produkte“ Ihr Depot enthält.
    Ob einzelne Posten noch gehalten oder sinnvollerweise umgewandelt werden
  • ImmobilienbesitzerSie ziehen in Erwägung, ob Sie die derzeit in manchen Regionen fast schon bedenklich hohen Preise für Immobilien nutzen und Ihren Immobilienbestand ganz oder teilweise verkaufen sollten.

    Sie wollen außerhalb der Großstädte gelegene Immobilien „abstoßen“ bevor die Preise in ländlichen Regionen weiter fallen.

    Sie wollen gute und auch langfristig sichere Immobilien behalten, sie aber ganz oder teilweise beleihen um weiter und sinnvoller zu investieren.
    Auch für diesen Bereich haben wir erfahrene Spezialisten, die gerne mit Ihnen Objekte und Lagen analysieren.
    Die Anlage in ausgewählte klassische Automobile ist belegbar immer empfehlenswerter als das Halten oder der Neuerwerb einer Immobilie als Kapitalanlage.

    Ausgewählte Klassiker sind sowohl kurz- wie auch langfristig nicht nur beständig ertragreicher sondern auf jeden Fall wesentlich wertbeständiger und somit sicherer.

    Immobilien können beliebig „nachproduziert“ werden.

    Oldtimer nicht!

    Das Interesse an Immobilien stagniert nicht nur, sondern es sinkt in vielen Regionen schon …

    Das Interesse am Oldtimermarkt dagegen hat kontinuierlich jährliche Zuwachsraten im zweistelligen Bereich.
    Alleine 2015 fast 30 Prozent! 

    Damit „schlägt“ der Oldtimer in der Wertentwicklung immer die Immobilie.

    Ähnlich hohe und kontinuierliche Wertentwicklungen bietet nur noch der Kunstmarkt.
    Alles andere hat nicht auch nur ansatzweise eine Chance gegen klassische Automobile.

    In keinem Bereich!

    Nutzen Sie die Chancen.

    Sie haben eine selbstgenutzte Immobilie die Sie bereits ganz oder zum großen Teil abgezahlt haben?

    Mit den günstigen Zinsen die Immobilienbesitzern derzeit geboten werden, lässt sich erstaunliches bewirken.

    Unsere Finanzierungsspezialisten beraten Sie gerne.

  • Empfänger einmaliger Beträge wie z. B. bei
    fällig gewordenen Lebensversicherungen.
    Einmalige Investitionen in neu abzuschließende Rentenversicherungen oder „kapitalbildende“ Lebensversicherungen sind bei den heute gebotenen Konditionen absolut nicht mehr empfehlenswert.

    Sprechen Sie mit uns.
    Ihnen vorliegende Angebote können sie selbst oder gerne auch mit unserer Hilfe durchrechnen.

    Ein passender Klassiker ist auf jeden Fall die unschlagbar bessere Wertanlage.

    Für jeden.

  • Empfänger „normaler“ EinkommenSelbst auf Basis einer Finanzierung kann der Erwerb eines Klassikers sehr sinnvoll sein. Die derzeit extrem günstigen Zinsen machen vieles möglich.

    Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.